Projekte

Der Förderverein plant und führt Projekte durch, die zur Erhaltung und Verbesserung der Attraktivität des Schwimmbads dienen. Daneben kümmert er sich um Arbeiten, die immer wieder anfallen.

Abgeschlossene Projekte

  • Erneuern der Sitzflächen der Bänke am großen und kleinen Schwimmbecken
  • Anschaffung und Installation eines Sonnensegels über dem Kinderbecken

  • Erneuern der Zaunanlage rund ums Schwimmbad
  • Anschaffung und Installation einer Solaranlage
    Erhöhung und Ausgleich der Wassertemperatur und damit Verlängerung der Badesaison
  • Anschaffung und Einbau einer barrierefreien Einstiegstreppe für das Schwimmerbecken
  • Anschaffung eines neuen 3-Meter-Sprungbrettes

  • Pflanzen von Ligusterhecken hinter den Umzäunungen der Beckenränder
  • Entfernung der alten Beckenfolie des Schwimmerbeckens, gemeinsam mit dem Tauchclub, zur Vorbereitung des Einbaus einer neuen Folie
  • Austausch von defekten Rohren zur Vermeidung von Wasserverlusten und Abkühlung des Beckens
  • Anschaffung einer neuen Rutschbahn für das Kinderbecken

  • Verlegen von Fallschutzmatten im Spielbereich

  • Finanzierung der Erneuerung der Elektrik im Pumpenraum

Projekte in Arbeit

  • Beflanzen der Zäune

    Pflanzarbeiten 2013
  • Verschönern des Kinderbeckenbereiches

Geplante Projekte

  • Umgestaltung / Erneuerung der Terassenbedachung
  • Umgestaltung des Eingangsbereichs und der Pommesecke

Wiederkehrende Arbeiten

  • Rasen mähen
  • Hecken schneiden
  • Becken reinigen in Zusammenarbeit mit Tauchsportverein Delphin
  • Anstreichen des Gebälks im Terassenbereich mit Holzschutzlasur
  • Anstreichen von Bänken und Zäunen
  • Instandsetzungsarbeiten, z. B. Erneuerung der Planen im Kioskbereich

Weitere Aktivitäten

Zur Finanzierung seines Engagements, aber auch zur kulturellen und sozialen Bereicherung unseres Gemeindelebens führt der Förderverein jährlich verschiedende Veranstaltungen und Aktivitäten durch.

  • Weihnachtsbaumabholung

  • Altweiberfastnacht
  • Kinderfastnacht
  • Sommerfest
  • Beteiligung an Kirmes und Weinlauf

Auch spontane Aktionen sind uns durchaus zuzutrauen. An dieser Stelle sei unser Nachtrodelevent aus dem Jahr 2013 erwähnt, das sehr gut angenommen wurde.